Militärperson auf Zeit in einer Kaderpräsenzeinheit in St. Michael

09.11.2017 | Bezirk: Sonstige | Angestellter
BUNDESHEER
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Hauptmann Kroboth Alexander
E-Mail:wehrdienstberatung.graz@bmlvs.gv.at
Telefon: 0664 622 3085

Das Bundesheer sucht Soldaten und Soldatinnen für Kaderpräsenzeinheiten. In diese Einheiten werden Personen als Militärperson auf Zeit für mindestens drei Jahre aufgenommen.

Dienstort: 8770 St. Michael, Landwehr-Kaserne, Jägerbataillon 18

 

Anforderungsprofil:
•    Körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
•    Abgeleisteter Grundwehrdienst oder Ausbildungsdienst in der Dauer von mindestens sechs Monaten
•    Persönliche und fachliche Eignung
•    Bereitschaft für Auslandseinsätze
•    Eintrittsalter ab vollendetem 18. Lebensjahr, Höchstalter vollendetes 30. Lebensjahr.
•    Bei Personen die den ordentlichen Zivildienst abgeleistet haben: Bescheid über das Erlöschen der Zivildienstpflicht

Entlohnung:
•    Monatsentgelt brutto: €  1.615,30 (14 mal im Jahr)
•    Bereitstellungsprämie: €  439,26 (12 mal im Jahr)
•    KPE-Vergütung: €  260,60 (Gebührt für jedes Monat im Inland; Auszahlung am Ende des Verpflichtungszeitraumes)
•    Auslandseinsatzzulage während dem Auslandseinsatz (zB derzeit für Chargen im Kosovo: netto € 1.866,87)
•    Nebengebühren wie Überstunden, Journaldienste und Reisegebühren

Berufsförderung:
•    Für die Zeit nach dem Wehrdienst wird den Soldaten und Soldatinnen der KPE eine Berufsförderung gemäß Militär-Berufsförderungsgesetz 2004 inklusive vollem Sozialversicherungsschutz angeboten. Es besteht Anspruch auf zwölf Monate Berufsförderung  nach dreijähriger Verpflichtungsdauer – bei Vertragsverlängerung erhöht sich der Anspruch
•    Während der Zeit der Berufsförderung gibt es eine Beihilfe in der Höhe von mindestens 75% des letzten Monatsentgeltes
•    Weiterbildungsmaßnahmen werden bis zu einem Höchstmaß von ca. € 35.000,00 finanziert

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des infopoints werktags Montag bis Freitag von 07.30 bis 16.00 Uhr unter der Serviceline 050201/99 1640 zur Verfügung.

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobburg.at
BEWERBEN