PA 1722 Urlaubsassistenz in Zentralholland - Mitte Juni 2019

24.05.2019 | Bezirk: Wien | Freier Dienstnehmer
Assistenz24
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Verena Kofler, MA
Telefon: 0664/5796369

PA 1722 Urlaubsassistenz in Zentralholland - Mitte Juni 2019


 

Für einen lebenslustigen, kreativen und aktiven Kunden aus Wien, suchen wir zwei flinke Assistenten (m) für zwei Urlaubswochen in Zentralholland.

Die Assistenten sollten einen Führerschein haben, um das Auto (Renault Traffic Passenger) des Kunden lenken zu können. Abfahrt ist am 14.06. von Wien in die Niederlande – die Rückfahrt ist für den 29.06. anberaumt.

Sie sollten unternehmungslustig und geduldig, zwischen 20 und 40 Jahre alt sein und sowohl Nacht- und Wochenenddienste machen können.

Der Kunde wünscht Unterstützung in allen Bereichen des täglichen Lebens - auch bei der Körperpflege. Ein Hebelifter ist vorhanden, Vorerfahrung nicht notwendig.

Ganz wichtig sind ihm:

  • ein Führerschein und Fahrpraxis
  • sehr gute Deutschkenntnisse und die Fähigkeit am PC schnell zu tippen
  • kreative Begabung, Humor und Offenheit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit
  • Frühaufsteher (KEIN sogenannter „Morgenmuffel“)
  • eine langfristige Zusammenarbeit in Wien ist darüber hinaus möglich

Wie der Urlaub gestaltet und dann stattfinden wird, ist mit dem Kunden direkt zu vereinbaren.

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

 


Sie suchen einen Job mit Sinn?

Sie unterstützen Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen ein möglichst selbstbestimmtes, eigenständiges und eigenverantwortliches Leben zu führen. Unter Persönlicher Assistenz wird nicht die „Betreuung“ von Personen verstanden. Der/die AssistenznehmerIn ist ExpertIn ihres/seines Lebens – die AssistentIn ist ihr/sein verlängerter Arm, gehenden Beine, sehenden Augen, hörenden Ohren.

Beruf(ung)?

Sie sind für diesen Job als persönliche Assistentin oder persönlicher Assistent geeignet, weil: Sie Freude an der Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen haben. Sie sich gut einfühlen können und die Meinung von anderen respektieren können. Sie allen Menschen mit Respekt und Anstand entgegen treten. Sie sich auch zeitlich einstellen können und dabei immer pünktlich sind. Sie sind für den Job nicht geeignet, wenn: Sie sich mit Menschen unwohl fühlen, die nicht so sind wie Sie, wenn Sie Angst haben, wenn mal etwas nicht so klappt, wie Sie es sich vorstellen. Sie sich davor fürchten auch mal zupacken zu müssen. Sie eine geregelte Arbeitszeit suchen.


Informationen zur Entlohnung (gem. GlBG 2011)

11€ netto pro Stunden im Freien Dienstvertrag



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobburg.at
BEWERBEN